Fluestern00_

Flüstern
2 paintings with distance sensor and audio recording modul , Interactive Installation, 2008

Man hat immer Geheimnisse, in die man allenfalls den besten Freund einweiht. Normalerweise wispert man ihm leise ins Ohr. Wenn man das Geheimnis dem Anderen anvertraut, formuliert man zugleich eine Bitte. Die lautet: „Behalte es für dich.“ Aber eben diesen Satz wird immer wieder einer zu einem anderen sagen. Am Ende sind alle Leute eingeweiht und wissend. Die Geheimnisse werden in öffentliche Wahrheiten verwandelt. Der Weihnachtsmann und das Reh in dieser Arbeit sind entgegengesetzt.

Es gibt eigentlich kein Geheimnis auf der Welt.

Video Link(Youtube)